bildende kunst

Wendelin Pressl
Zuschlag

30. 4. bis 23. 5. 2010 / 19.30 uhr
galerie kunsthaus muerz

Der 1971 in Graz geborene Künstler Wendelin Pressl gehört zu den vielseitigsten und experimentierfreudigsten Vertretern der jungen heimischen Generation in der bildenden Kunst. Der Absolvent der Akademie der bildenden Künste in Wien (Professoren: Rainer, Graf, Zens und Köb) reagiert mit den Medien Grafik, Malerei, Fotografie, Video, Skulptur und Installation auf unkonventionelle, oft spielerische, stets von Leichtigkeit getragene Weise auf seine Umwelt. "Pressl hantiert mit aus dem Alltag entnommenen Bildern und Phänomenen und gelangt über Veränderungen derselben zu Kunstwerken mit Geist, Charme und Witz: Kunstwerke, die den Schein ebenso wie das Sein abklopfen, die ob ihrer Einfachheit verblüffen und zur Schärfung der Sinne einladen"

Dauer der Ausstellung: bis Sonntag, 23. Mai 2010
Öffnungszeiten: Donnerstag - Samstag: 10 - 18 Uhr
Sonntag: 10 - 16 Uhr

freier Eintritt



Zurück zur Übersicht

kh

kunsthaus muerz