«Alexandra Silocea – Klavier»

Claude Debussy, Maurice Ravel, Sergei Prokofiev, Franz Liszt Die erst 28 Jahre alte rumänische Pianistin ist ein "rising star" ihrer Generation. und Gewinnerin zahlreicher Klavierwettbewerbe. Sie hat in Wien bei Oleg Maisenberg studiert und in Paris ihre Ausbildung abgeschlossen. Sie ist Stipendiatin der Herbert von Karajan Stiftung. Ihre Debut-CD widmete sie Werken von Sergej Prokofiev, mit denen sie im Wiener Musikverein und in der Carnegie Hall New York große Erfolge feierte. [b]Kartenpreise und Abonnements:[/b] Einzelkarten Euro 26.- / 16.- Einzelabonnement Euro 78.- / 48.- Partnerabonnement (für zwei Personen) Euro 132.-

Infos & Tickets

Sa / 17.03.2012
19.30 Uhr
kunsthaus muerz / anton webern saal

Ähnliches

Fr / 18.09.2020  - Mi / 11.11.2020