Anna Mitgutsch Lesung aus \"Wenn du wiederkommst\"

Anna Mitgutsch wurde 1948 in Linz geboren, hat Germanistik und Anglistik studiert und viele Jahre im Ausland gelebt und gearbeitet- darunter in Israel, in Korea und in den USA. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin wieder in Oberösterreich – zum Teil aber auch in Boston – mit Lehraufträgen an verschiedenen Universitäten. Ihr eigentliches Zuhause ist die Sprache: \"Sprache, die literarische und die gesprochene, ist Heimat, das einzige, woran ich mich halten kann.\" Literatur ist bei ihr nie Selbstzweck, sondern hat auch politische Aufgabe. Anna Mitgutsch hat sich immer wieder eingemischt – z.B. in die Debatten um die österreichische Regierung. Leben und Werk der Autorin gehören zusammen, ohne dass sie in ihren Büchern je ihre Biographie beschrieben hätte, wiewohl allerdings ihre Bücher \"autobiographisch\" gespeist sind. Anna Mitgutsch gelingt es in ihren Werken, konkrete und individuelle Erfahrungen beispielhaft darzustellen und dadurch spezifische Konflikte und Konstellationen allgemeingültig geltend zu machen. Der Autorin, deren Werke in mehrere Sprachen übersetzt sind, verdanken wir eine Reihe von Romanen, deren jüngste \"Wenn du wieder kommst\" und \"Zwei Leben und ein Tag\" sind. [b]6€ | 4€[/b] für Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren ist der Eintritt frei

Infos & Tickets

Mi / 09.06.2010
19.00 Uhr
kunsthaus muerz / clix

Ähnliches

Fr / 02.10.2020  - So / 15.11.2020
Do / 22.10.2020