Ausstellung Klaus Ludwig Kerstinger Zyklus Momentaufnahmen

Klaus Ludwig Kerstingers Arbeiten spiegeln Geschehnisse des Alltags subtil wider, wodurch der eine oder andere intime Augenblick entsteht, der die Einzelperson aus dem gemeinsamen Umfeld herausschält. Urbanität, Orte des Zusammentreffens von physischer Nähe und sozialer Distanz spielen eine große Rolle. Immer geht es um die kritische Masse, welche Anonymität in der städtebaulichen Dichte zulässt und gleichzeitig einen vielfältigen Austausch wirtschaftlicher, kultureller und sozialer Art ermöglicht. Klaus Ludwig Kerstinger zeigt Arbeiten in einem feinen Zusammenspiel von Malerei und Grafik. [url=http://www.kerstinger.com]www.kerstinger.com[/url] Öffnungszeiten: Donnerstag – Samstag: 10 – 18 Uhr Sonntag: 10 – 16 Uhr Samstag, 4. Oktober, 18 – 24 Uhr Die Ausstellung ist am Samstag, dem 4. Oktober, im Rahmen der "Langen Nacht der Museen", von 18 – 24 Uhr geöffnet. Um 19 und 21 Uhr Jazz mit Martin Gasselsberger.

Infos & Tickets

Fr / 19.09.2008  - So / 05.10.2008
1 Uhr
galerie kunsthaus muerz

Ähnliches

Mo / 01.02.2021