Bernd Hasler

"Spe(c)ktrum(m)"

Bernd Hasler zeigt eine Auswahl seines künstlerischen Schaffens von den frühen 80er Jahren bis in das Jahr 2023.

Arbeiten aus unterschiedlichen Werkgruppen (Malerei, Objekt, Collage, Zeichnung) des Künstlers werden in der Ausstellung im kunsthaus merz zu sehen sein. 

Bernd Hasler, der sich auf autodidaktischem Weg mit künstlerischen Methoden und der Geschichte der Kunst beschäftigt, seit 1978 durch Ausstellungen seine Arbeiten der Kunstöffentlichkeit präsentiert, ist den Zwängen und Vorgaben des Kunstbetriebes nicht verpflichtet. In der von persönlichen Interessen und Fähigkeiten motivierten Auseinandersetzung mit Fragestellungen und Lösungsansätzen der Kunst seiner Zeit entwickelte er eigene Formensprachen. (Kerstin Braun)

Bernd Hasler, geboren 1943 in St. Johann/Pongau. Bis 2003 Kunst- und Werkerzieher in Bruck a.d. Mur. Als Künstler im Wesentlichen Autodidakt, begleitend dazu oftmalige Teilnahme an der Sommerakademie Geras. Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen;

 

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag: 10 – 18 Uhr, Sonntag: 10 – 16 Uhr

Dauer der Ausstellung: 03.03. – 31.03.2024

 

Infos & Tickets

Sa / 02.03.2024
17.00 Uhr
kunsthaus muerz