«Fünf auf einen Streich» Jess-Trio-Wien

Zwei Geigen, eine Bratsche, ein Cello und ein Klavier, gespielt von coolen Musikern, bringen uns die musikalische Welt von Robert Schumann und Antonin Dvorak näher. In einem knapp einstündigen Konzert lernen wir die Musik und die Zeit dieser beiden Komponisten kennen und werden viel Interessantes über die unterschiedlichen Spiel- und Klangmöglichkeiten der Instrumente erfahren. [b]Wir freuen uns auf euer Kommen![/b] [b]freier Eintritt[/b]

Infos & Tickets

Mi / 11.12.2013
16.00 Uhr
kunsthaus muerz

Ähnliches