Fröschls spielen Froschkönig

Eine phantasievolle Märchenkomödie, die die gängigen Theaterregeln auf den Kopf stellt, ein Stück zum unbeschwerten Lachen und zum Nachdenken: Alle warten auf den Beginn der Aufführung des bekannten Grimmschen Märchens \"Der Froschkönig\", doch die Schauspieler tauchen nicht auf. Da entscheidet das zänkische Ehepaar Fröschl – eigentlich Zuschauer aus dem Publikum – selbst in die Rollen der Königstochter und des Frosches zu schlüpfen. Dabei gelingt es den beiden nicht nur, das Grimmsche Märchen auf die Bühne zu bringen, sondern auch, ihre Liebe neu zu entdecken …

Infos & Tickets

Mo / 09.01.2006

Ähnliches

Fr / 02.10.2020  - So / 15.11.2020