Geführte Wanderungen & E-Bike Touren

»aufTrieb 2020« Konzerte, Wanderungen & E-Bike Touren

11.07.
Anreise / Treffpunkt Preinergscheid Parkplatz 8.00 Uhr
Ausrüstungsausgabe (Klettersteigsets/ Helm), mit dem Naturparktaxi zur Raxseilbahn, Wanderung zum Ottohaus ev. Begehung des Törl Klettersteig  auf den Spuren von Viktor Frankl.  Weiter zur Seehütte und Besuch der Eishöhle.  Entweder über den Bismarcksteig zum Karl- Ludwig-Haus und über den Schlangenweg  oder über den Göbel – Kühn – Steig zum Waxriegelhaus! 

16.00 Uhr
Konzert
The Last Pirates feat. Marc O‘Cribain

Waxriegelhaus

Dauer ca. 5 bis 6 Std. Auch als Wanderung ohne Klettersteige möglich.
Kosten inklusive Leihmaterial und Transfer: 110,-/Person
Ohne Leihmaterial (eigenes Material kann verwendet werden wenn nicht älter als 10 Jahre und im einwandfreien Zustand): 80,-

12.07.
1. Anreise / Treffpunkt Waxriegelhaus 8.00 – Ende Schneealpenhaus
Wanderung über den Reißtalersteig auf die Heukuppe zum Zahmen—Gamsecksteig über den Naßkamm zur Lurgbauerhütte und weiter zum Schneealpenhaus. Dauer ca. 7 bis 8 Std.

2. E-Bike Tour von Mürzzuschlag zum Schneealpenhaus
Treffpunkt 9.00 Uhr kunsthaus muerz (E- Bike mit entsprechender Akkuleistung für min. 1.500 hm oder gegebenfalls plus Ersatz Akku + Ladegerät.) Dauer 4 bis 6 Std.

Von Mürzzuschlag über den Radweg zum Urani (kurze Pause ev. Ladestop.) über die Michelbauer Maut zur Kutatschhütte, Schneealmrunde über Lurgbauerhütte und Michelbauerhütte zum Schneealmhaus.

16.00 Uhr 
Konzert
Charly & Die Kaischlabuam
Schneealpenhaus

 
Kosten je Veranstaltung: 90,-/Person (exklusive Leihmaterial/e-Bike falls erforderlich)
Alle Veranstaltungen finden ab je sechs Teilnehmern statt und werden von ausgebildeten Bergführern durchgeführt.
Anmeldungen zwingend erforderlich: +43 3852 5620
Für Inhalt und Durchführung der Wanderungen verantwortlich: Johannes Geier, www.quo-vadis.cc


»aufTrieb 2020« 1. Juli – 8. August 2020
Eine Veranstaltungsreihe, die in ihrer Gestaltung die Diversität der Welterbe-Region Semmering-Schneealpe mit ebenso vielfältigen Kulturveranstaltungen verbindet. Innovative Betriebe und Lokale bieten dabei Bühne und Spielfläche, zukunftsweisende Themen, wie etwa Erneuerbare Energien, werden selbst in den Mittelpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung gestellt. Auftrieb ist in diesem Jahr auch Zeichen einer Rückkehr: Unter dem Titel exile/out of exile wurden während der Zeit der Veranstaltungssperre neue Online-Formate entwickelt, die nun im realen Raum weitergeführt oder vollendet werden. Kulisse stellt die Region selbst und reichhaltig: Der größte Teil der Veranstaltungen soll unter freiem Himmel stattfinden. Geführte Wander- oder Radetappen verbinden dabei die Gemeinden und Veranstaltungsorte der Welterbe-Region Semmering-Schneealpe.

Programmgestalter: Werner Schwaiger

Infos & Tickets

Sa / 11.07.2020  - So / 12.07.2020
Rax-Waxriegelhaus & Schneealpe-Schneealpenhaus

Ähnliches