HOLZBAU ARCHITEKTUR

mit MENSCH. ORT. HAUS. VERSTAND.

Kuratiert von Eva M. Hierzer und Tom Kaden

In Zusammenarbeit der Professur für Architektur und Holzbau (TU-Graz), NOW Architektur, Studio Magic und der Fachabteilung für Baukultur Land Steiermark 

Einführende Worte von Architektin Eva M. Hierzer (NOW Architektur) und Professor Tom Kaden (TU Graz) 

Impulsvorträge „neue Perspektiven“

 

Die Ausstellung betrachtet ausgewählte Holzbauprojekte und ihre Entstehungsprozesse und erforscht an ihnen, was es braucht, um ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig zu sein. Im Fokus stehen soziale (MENSCH), baukulturelle und räumliche (ORT) und konstruktive (HAUS) Aspekte. Veranschaulicht wird dabei der Einfluss von Zimmermannshandwerk und Holzingenieurbau auf die Gestaltung, der Einfluss der Verfügbarkeit von Materialien auf die Konstruktionsweisen und die Beziehung der Menschen zum gebauten Raum und deren Einfluss auf die Baukultur in der Steiermark und darüber hinaus.

 

Ausgestellte Projekte

NEUES IM DORFZENTRUM. Teufenbach. Von Lendarchitektur (Klagenfurt) und Scheiberlammer Architekten (Wolfsberg)

INHAUSER. Salzburg. von cs-architektur und stijn nagels architecture atelier (Salzburg)

ORTSZENTRUM Stanz. von Nussmüller Architekten (Graz)

LFS GROTTENHOF. Graz. von OSNAP Architekten und Caspar Wichert Architektur (Wien-Linz)

LANDWIRTSCHAFTLICHES ZENTRUM. Salez (CH). von Andy Senn (St. Gallen) CH

MATADOR. Vaduz (LI). von Studio Saal (Feldkirch)

ERWEITERUNG KINDER- & JUGENDPSYCHIATRIE. Graz. von NOW Architektur und Architekt DI Tinchon (Graz)

MASCHINENHALLE. Irschenhausen (DE). von Florian Nagler (München) DE

 

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag: 10 – 18 Uhr, Sonntag: 10 – 16 Uhr

Dauer der Ausstellung: 30.06. – 22.09.2024

 

Copyright Foto: Christian Brandstätter (Neues im Dorfzentrum. Teufenbach. von Lendarchitektur und Scheiberlammer Architekten) 

Infos & Tickets

Sa / 29.06.2024
17.00 Uhr
kunsthaus muerz