Kleinstadt 11 Uhr – zuwischaun KünstlerInnen der Kunstwerkstatt NAHTLOSKUNST KINDBERG Musik zur Eröffnung: MUNDWERK

Die KünstlerInnen der Kunstwerkstatt NAHTLOSKUNST KINDBERG haben ihr künstlerisches Ouevre um die Beschäftigung mit der Fotografie erweitert. Um 11 Uhr, an einem Tag im Herbst vergangenen Jahres, machten sich die KünsterInnen auf , um Plätze und Straßen Mürzzuschlags – den öffentlichen Raum im weitesten Sinn – fotografisch festzuhalten. In einem zweiten Schritt überarbeiteten die KünstlerInnen diese Aufnahmen mit malerischen und grafischen Mitteln. Der Blick auf scheinbar Vertrautes wird verstärkt und geschärft. Als letzter Arbeitsschritt werden die Arbeiten nochmals fotografiert und neben im Studio entstandenen Selbstportraits der KünstlerInnen, als Fotogemälde in der Ausstellung präsentiert. Dauer der Ausstellung: bis 31. Oktober 2011 Öffnungszeiten: täglich (außer Dienstag) 10 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr Für Gruppen ab 10 Personen ist nach Voranmeldung ein Besuch auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich Vorschau zur LANGEN NACHT DER MUSEEN: Am Samstag, dem 01. Oktober wird der Schauspieler Walter Prettenhofer im Rahmen der Langen Nacht der Museen um 20 Uhr in der Ausstellung unter dem Motto \"Kleinstadt 11 Uhr – zuwihörn\" Texte der KünstlerInnen von Nahtloskunst lesen. [b]Eintritt frei[/b]

Infos & Tickets

Do / 22.09.2011  - Mo / 31.10.2011
19.00 Uhr
Mürzzuschlag / SÜDBAHN Museum / Rundlokschuppen

Ähnliches

Di / 03.11.2020  - Mo / 30.11.2020