Lange Nacht der Klänge und Spiele

Lange Nacht der Museen

Die „herbst brücken“ verwandeln am 01.10.22 die „Lange Nacht der Museen“ im kunsthaus muerz und der galerie kunsthaus muerz auch in eine „Lange Nacht der Neuen Musik und der Spiele“: In allen Räumen des kunsthauses wird – zusätzlich zu den Ausstellungen – Musik in großer stilistischer Vielfalt erklingen, von Elektronik, Theremin über Jazz zu Performance etc. Junge Musiker:innen aus der Region musizieren mit ersten Künstler:innen. Schüler:innen des Herta Reich Gymnasiums führen Sie durch die Nacht und der Künstler Guido Hoffmann bietet spielerische Führungen durch seine Ausstellung an. Sie sollten sich dieses „Gesamt – Kunst – Erlebnis“ nicht entgehen lassen!

Unsere Bar im „clix“ ist in dieser Zeit geöffnet.

ORF_LNDM_02

Schüler:innen des Herta Reich Gymnasiums führen Sie durch die Nacht:

galerie kunsthaus muerz
17.30 Uhr
Spielerische Führung durch die Ausstellung PROTO mit Guido Hoffmann
Interessierte jeden Alters sind eingeladen an den Führungen teilzunehmen. Der Künstler Guido Hoffmann erklärt einige seiner Spiel-Objekte, die gemeinsam gespielt werden können.

galerie kunsthaus muerz
18.30 Uhr
Spielerische Führung durch die Ausstellung PROTO mit Guido Hoffmann
Interessierte jeden Alters sind eingeladen an den Führungen teilzunehmen. Der Künstler Guido Hoffmann erklärt einige seiner Spiel-Objekte, die gemeinsam gespielt werden können.

webern saal
19.00 Uhr
Schüler:innen der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag
Olga Neuwirth (*1968): Let´s play play play…

galerie kunsthaus muerz
19.30 Uhr
Spielerische Führung durch die Ausstellung PROTO mit Guido Hoffmann
Interessierte jeden Alters sind eingeladen an den Führungen teilzunehmen. Der Künstler Guido Hoffmann erklärt einige seiner Spiel-Objekte, die gemeinsam gespielt werden können.

webern saal
19.30 Uhr
Jan Satler, Klavier
Olga Neuwirth (*1968): inciendo fluido

buchebner saal
19.45 Uhr
Paul Dirnbauer, Mia Magdalena Juricevic, Paul Red, Maskenspiel
Severin und Lorenz Horvath, Schlagwerk
Steve Reich (*1936): Clapping Music

clix
20.00 Uhr
Judith Fliedl, Violine
Franco Donatoni (1927-2000): Ciglio

buchebner saal
20.15 Uhr
Judith Fliedl, Violine
Rebecca Saunders (*1967): Hauch

webern saal
20.30 Uhr
Judith Fliedl, Violine
Malin Bang (*1974): nar körpen vitnar

clix
20.45 Uhr
Schtum
Manu Mayr, Kontrabass
Robert Pockfuß, Elektronik

buchebner saal
21.15 Uhr
Pamelia Stickney, Theremin – Präsentation

buchebner saal
21.40 Uhr
Schtum und Pamelia Stickney
Improvisation

webern saal
22.15 Uhr
Tree
Georg Vogel, piano
Andreas Waelti, double bass
Michael Prowaznik, drums
Jazz

Clix
22.40 Uhr
Joachim Murnig, Schlagzeug
Tobias Broström (*1978): „Arena“


galerie kunsthaus muerz
Elektronik
Karlheinz Stockhausen (1928-2007): Studie
galerie kunsthaus muerz
Spieluhr
Karlheinz Stockhausen (1928-2007): Waage (Tierkreis)


foyer 2.stock
18. 00 bis 24.00 uhr
Ausstellung Graphische Partituren
Anestis Logothetis, John Cage, Sylvano Bussotti, Karlheinz Stockhausen, Roman Haubenstock-Ramati, Erhard Karkoschka, Christoph Herndler , Till Alexander Körber etc.

 

© Foto: Karoline Karner

 

4_Foeg_Leiste_Bund+ELER+Land+Leader+EU_2022_4C

Infos & Tickets

Sa / 01.10.2022
17:30
kunsthaus muerz
€ 6

Ähnliches

Sa / 01.10.2022  - Fr / 30.06.2023