L\’Echo du Danube Gambenabend Lorenz Duftschmid

[b]Lorenz Duftschmid – Viola da gamba Ulrike Becker – Viola da gamba Thomas C. Boysen – Theorbe und Barockguitarre Florian Birsak – Cembalo und Orgel[/b] Faszinierende Töne von Johannes Schenk, dem Paganini der Viola da Gamba. Schenck stammte aus Amsterdam und war einer der charaktervollsten Köpfe des ausgehenden 17. Jahrhunderts. Seine Musik verbindet den Glanz der Violinisonaten von Corelli mit der Raffinesse der französischen Piéces von Maraín Marais und der gehauchten Romantik des Theorbisten Denis Gaultier. In Wien strebte er das Amt des Hofgambisten von Kaiser Leopold I. an. [b]Werke von Johannes Schenck[/b] [b]Kartenpreise und Abonnements:[/b] Einzelkarten Euro 29.- / 19.- Einzelabonnement Euro 89.- / 59.- Partnerabonnement (für zwei Personen) Euro 159.-

Infos & Tickets

Do / 25.10.2012
19.30 Uhr
kunsthaus muerz / anton webern saal

Ähnliches

Do / 17.12.2020  - So / 31.01.2021