Menschen- und Umweltfreundliche Mobilität Karl-Heinz Posch

Wie kann es gelingen, den Mensch in den Mittelpunkt der Verkehrsplanung zu stellen? Mit vertretbaren Kosten? Und dabei gleichzeitig zum Energie-Sparen und zum Umweltschutz beizutragen? Der Koordinator der Europäischen Platform für Mobilitätsmanagement – Karl-Heinz Posch – zeigt nationale und internationale Lösungen auf – und wird konkrete Vorschläge für die Region machen.

Infos & Tickets

Mo / 27.01.2014
19.00 Uhr
kunsthaus muerz / clix

Ähnliches

Do / 22.10.2020