muerzer gespräche zur dichtung : \" zu wissen, was ein Gedicht ist \"

\"zu wissen, was ein Gedicht ist \" Urs Allemann, Franz Josef Czernin, Jörg Drews, Oswald Egger, Werner Fritsch, Anselm Glück, Dorothea Grünzweig, Norbert Hummelt, Klaus Reichert, Monika Rinck, Ferdinand Schmatz, Stefan Schmitzer, Ulf Stolterfoht, Anja Utler, Ernest Wichner. Moderation: Thomas Eder, Daniela Strigl. Da anläßlich der vom bm:ukk durchgeführten Verleihung des Ernst-Jandl-Preises für Lyrik (15.-17.6.) die Crème deutschsprachiger Dichterinnen und Literatur-wissenschaftlerinnen in Neuberg an der Mürz zu Gast ist, kann in einem vertiefenden Werkstattgespräch der Diskurs zwischen Schriftstellerinnen und Jurorinnen angeschlossen werden. Dem Feiern des schon Erreichten als Würdigung des Preisträgers Paul Wühr wird damit eine konstruktive und pro futuro ausgerichtete Konzeptarbeit zur Seite gestellt, die der gegenwärtigen Dichtung prospektive Entwicklungslinien einschreiben möchte.

Infos & Tickets

So / 17.06.2007

Ähnliches

Fr / 02.10.2020  - So / 15.11.2020