NEW PRIVACY?

Christiane Feuerstein

Ausstellungsgespräch: Christoph Reinprecht (Soziologe) und Christiane Feuerstein (Architektin) über digitale und analoge Schirme im Wohnalltag

Mit der zunehmenden Digitalisierung verändert sich das Wohnen. Die Linie zwischen privat und öffentlich wird neugezogen. Der Bildschirm wird zur Schnittstelle, an der das Berufsleben aber auch die Schule in die bisher intime Privatsphäre der Wohnung eindringen, steht doch nicht allen Menschen ein zusätzliches Zimmer für diese Aktivitäten zur Verfügung. Digitale Hintergründe und analoge Wandschirme ermöglichen eine selbstbestimmte Regulation der Sichtbarkeit des umgebenden Raums sowie eine flexible Gestaltung der Wohnsituation.

Aufgrund der aktuellen Vorschriften ist für die Veranstaltung eine Reservierung unter kunst@kunsthausmuerz.at oder von Mo. – Fr. von 10.00 bis 15.00 Uhr unter +43 3852 56200 erforderlich. Alle Veranstaltungen erfolgen unter Einhaltung der jeweils aktuellen Sicherheitsvorschriften.

Infos & Tickets

Sa / 26.06.2021
16.00 Uhr
galerie kunsthaus muerz
€ frei

Ähnliches

Sa / 22.10.2022
Fr / 02.09.2022