paper lies

»aufTrieb 2020« Kunst im öffentlichen Raum

Kunst im öffentlichen Raum
Information, Manipulation, Kunst? Das Plakat als Irritation und Fragestellung.

 

»aufTrieb 2020« 1. Juli – 8. August 2020

Eine Veranstaltungsreihe, die in ihrer Gestaltung die Diversität der Welterbe-Region Semmering-Schneealpe mit ebenso vielfältigen Kulturveranstaltungen verbindet. Innovative Betriebe und Lokale bieten dabei Bühne und Spielfläche, zukunftsweisende Themen, wie etwa Erneuerbare Energien, werden selbst in den Mittelpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung gestellt. Auftrieb ist in diesem Jahr auch Zeichen einer Rückkehr: Unter dem Titel exile/out of exile wurden während der Zeit der Veranstaltungssperre neue Online-Formate entwickelt, die nun im realen Raum weitergeführt oder vollendet werden. Kulisse stellt die Region selbst und reichhaltig: Der größte Teil der Veranstaltungen soll unter freiem Himmel stattfinden. Geführte Wander- oder Radetappen verbinden dabei die Gemeinden und Veranstaltungsorte der Welterbe-Region Semmering-Schneealpe.

Programmgestalter: Werner Schwaiger

Infos & Tickets

Mi / 01.07.2020  - Sa / 08.08.2020
Mürzzuschlag
€ - €

Ähnliches

Do / 24.09.2020  - So / 27.09.2020