Peter Rosei: "Geld!"

Peter Rosei wurde 1946 in Wien geboren, besuchte dort das Gymnasium und studierte nach dem Ablegen der Reifeprüfung mit Auszeichnung an der Universität Wien Jus. 1968 promovierte er zum Doktor der Rechtswissenschaften und war im Anschluss von 1969 bis 1972 Sekretär und Manager des Wiener Malers Ernst Fuchs.Danach leitete er für kurze Zeit einen Schulbuchverlag. Seit 1972 lebt er als freier Schriftsteller in Wien. Peter Rosei, der bis zu seinem Austritt von 1973 bis 1978 der Grazer Autorenversammlung angehörte, erhielt u.a. 1973 den Rauriser Literaturpreis, 1980 den Literaturpreis des Kulturfonds der Stadt Salzburg, 1986 das Elias-Canetti-Stipendium der Stadt Wien, 1993 den Franz-Kafka-Preis, 1997 den Literaturpreis der Stadt Wien, 1999 den Anton-Wildgans-Preis und 2007 das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst. Zuletzt erschien von ihm "Wien Metropolis" (2005), "Österreichs Größe, Österreichs Stolz" (2008), "Das große Töten" (2009). Sein aktuelles Buch "Geld!" ist 2011 im Residenz Verlag erschienen. Peter Rosei führt uns in "Geld!" in die Brennkammer jener Welt, wo auf Umwegen und doch fast gesetzmäßig jenes Klima entsteht, in dem sich zerstörerische Wünsche mit himmelschreienden Hoffnungen paaren. "Geld!" ist ein lakonisch-packendes Buch, ein scharfsinnig-böses Puzzle mit komödiantischen Zügen. [b]6€ | 4€[/b] für Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren ist der Eintritt frei

Infos & Tickets

Mo / 12.12.2011
19.00 Uhr
kunsthaus muerz / clix

Ähnliches

Fr / 18.09.2020  - Mi / 11.11.2020