Robert Menasse : Don Juan de la Mancha

Erotischer Bonvivant und selbstironischer Ritter von der traurigen Gestalt – diese beiden abendländischen Archetypen vereint das Erzähler-Ich des Romans von Robert Menasse in sich. Menasse zeichnet ein großartiges Portrait seiner Generation, der die Versprechungen erotischer Revolution auch nicht weiter geholfen haben. Ein halbes Jahrhundert im erotischen Bild, gemischt mit Witz. Kartenpreise: 8,- / 6,-

Infos & Tickets

Di / 03.06.2008
19:30 Uhr
kunsthaus muerz / clix

Ähnliches

Fr / 27.11.2020  - So / 17.01.2021