Schere, Stein, Papier

Das Grazer Kinder- und Jugendtheater Mezzanin bringt mit \"Schere, Stein, Papier\" ein berührendes Stück über die schwierige Entwicklungsphase vom Kind zum Jugendlichen, über Konflikte, Ängste, Widersprüche und Unruhe des Erwachsenwerdens. Eine poetische Erzählung aus dem Leben zweier Schwestern – Paula die ältere, schon Jugendliche, und Klara die jüngere, noch Kind. Paula und Klara lieben sich, aber es gelingt ihnen nicht miteinander auszukommen. Ihre Streitereien sind oft sehr heftig, und die beiden werden blind vor Wut als die Eltern entscheiden, daß Paula ihr Zimmer mit Klara teilen muß. Der Raum, in dem früher Ruhe herrschte, verwandelt sich nach und nach in einen Kampfplatz. Als alles ohne Ausweg erscheint, geschieht etwas Unvorhersehbares, das eine Versöhnung möglich macht.

Infos & Tickets

Di / 20.12.2005

Ähnliches

Fr / 15.01.2021  - Mi / 31.03.2021
Do / 11.02.2021  - So / 07.03.2021