Viktor Kaplan und Mürzzuschlag: Eröffnung der Wasserkraftanlagen

VIKTOR KAPLAN UND MÜRZZUSCHLAG ERÖFFNUNG DER WASSERKRAFTANLAGEN FREITAG, 3. 10. 2003 BESICHTUNG Univ.-Prof. Dr. DI Günther Heigerth führt durch die Wasserkraftanlagen 14.00 Uhr: Auwehr und Einlaufbauwerk 14.15 Uhr: Wehrkraftwerk und Fischaufstieg 14.45 Uhr: Kraftwerk Knappenhof 15.15 Uhr: Vakuumstation und Auslaufbauwerk INBETRIEBNAHME 15.45 Uhr: Tischlerei Reinbacher brass large muerz spielt Johann Sebastian Bach „Contrapunktus IX“ Claudio Monteverdi „Sinfonia“ Statements Univ.-Prof. Dr. DI Günther Heigerth Architekt DI Andreas Ortner Univ.-Prof. Dr. Werner Katzmann Architekt DI Karl Rudischer 16.30 Uhr: Kraftwerk Knappenhof Landesrat DI Herbert Paierl Offizielle Inbetriebnahme der Kraftwerke Kaffeepause FESTAKT 18.00 Uhr: kunsthaus muerz, clix das emax quartett spielt Ludwig van Beethoven „Menuett und Trio“, Josef Haydn „Allegro in G-Dur“ Referate Univ.-Prof. Dr. DI Helmut Jaberg „Die weltweite Bedeutung der Erfindung Viktor Kaplans“ Univ.-Prof. Dr. DI Günther Heigerth „Die Hochtechnologie der Wasserkraftanlagen der viktor kaplan akademie muerz“ Film Benno Buzzi, Videofilm über die Errichtung der Wasserkraftanlagen Empfang des kunsthauses muerz SAMSTAG, 4. 10. 2003 TAG DER OFFENEN TÜR 9.00 – 13.00 Uhr Auwehr und Einlaufbauwerk Wehrkraftwerk und Fischaufstieg Kraftwerk Knappenhof Vakuumstation und Auslaufbauwerk

Infos & Tickets

Fr / 03.10.2003  - Sa / 04.10.2003

Ähnliches