Violinen und Skulpturen

»brücken 20«

Béla Bartók (1881–1945), Aus den 44 Duos
Sylvano Bussotti (*1931),
Sensitivo (aus Sette Fogli) für Solovioline
Sergei Prokofjew (1891–1953), Sonate für 2 Violinen op. 56
Steve Reich (*1936), violinphace
Grażyna Bacewicz (1909–1969), Konzert für 4 Violinen


Daniele Brekyte, Violine
Andreas Siles-Mellinger, Violine
Hayeon Oh, Violine  

Manon Stankovski, Violine
Lily Nigamedzyanova, Viola


Inmitten der ausdrucksvollen Skulpturen Josef Pillhofers spielen vier Violinist*innen Volksmusik, elektrisierende minimal music, kontemplative musikalische Graphik bis hin zu virtuoser
Kammermusik und – Hölderlin: 
Erlesene Vielfalt!


Burgschauspieler Martin Schwab wird im Rahmen dieses Konzerts
Texte von Friedrich Hölderlin lesen


www.josefpillhofer.at

Aufgrund der aktuellen Vorschriften sind für die Veranstaltungen Platzreservierungen unter kunst@kunsthausmuerz.at oder von Mo. – Fr. von 10.00 bis 15.00 Uhr unter +43 3852 56200 erforderlich. Alle Veranstaltungen erfolgen unter Einhaltung der jeweils aktuellen Sicherheitsvorschriften.

 

Infos & Tickets

Sa / 26.09.2020
18.30 Uhr
neuberg an der muerz / josef pillhofer skulpturenhalle
€ 25

Ähnliches

Fr / 18.09.2020  - Mi / 11.11.2020