Violinissima

baroque 21/22

Brigitte Täubl und drei Geigerinnen des Freiburger Barockorchesters

Sprecherin: Chris Pichler

Frau Musica

 

Töne und Worte aus vergangenen Jahrhunderten. Vier Violinistinnen, vom Bass befreit, zeichnen ihre Melodien in die Luft und sprengen das Fundament des Generalbasses. Brigitte Täubl, Anne Katharina Schreiber, Lotta Suvanto, Judith von der Goltz – Barockvioline 

Werke von Samuel Scheidt, Biagio Marini und Georg Philipp Telemann.

Kartenpreise und Abos: Einzelkarten 39€/29€, Einzelabo: 158€/108€, Partnerabo: 266€

© L_Duftschmid

Aufgrund der aktuellen Vorschriften sind für die Veranstaltungen Platzreservierungen unter kunst@kunsthausmuerz.at oder von Mo. – Fr. von 10.00 bis 15.00 Uhr unter +43 3852 56200 erforderlich. Alle Veranstaltungen erfolgen unter Einhaltung der jeweils aktuellen Sicherheitsvorschriften.

 

Infos & Tickets

Do / 02.06.2022
19.30 Uhr
kunsthaus muerz
€ 39