»alpendilemma«

VERSCHOBEN

Auftrieb ist eine neue Veranstaltungsreihe, die in ihrer Gestaltung die Diversität der Welterbe-Region Semmering-Schneealpe mit ebenso vielfältigen Kulturveranstaltungen verbindet. Innovative Betriebe und Lokale bieten dabei Bühne und Spielfläche, zukunfts-weisende Themen, wie etwa Erneuerbare Energien, werden selbst in den Mittelpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung gestellt.
Auftrieb ist in diesem Jahr auch Zeichen einer Rückkehr: Unter dem Titel exile/out of exile wurden während der Zeit der Veranstaltungs-sperre neue Online-Formate entwickelt, die nun im realen Raum weitergeführt oder vollendet werden. Kulisse stellt die Region selbst und reichhaltig: Der größte Teil der Veranstaltungen soll unter freiem Himmel stattfinden. Geführte Wander- oder Radetappen verbinden dabei die Gemeinden und Veranstaltungsorte der Welterbe-Region Semmering-Schneealpe.

 

Freitag ab 10:00 Uhr erfolgt der Auftakt mit einer Wanderung von Mürzzuschlag über die Scheibe auf das Preiner Gscheid, begleitet vom Autor Max Höfler.

Am Samstag folgt ab 17:00 Uhr am Waxriegelhaus eine Lesung aus dem Stück „Alpendilemma“ von Kevin Krennhuber.

 

Die Reihe wird im September/Oktober fortgesetzt.

Aufgrund der aktuellen Vorschriften sind für die Veranstaltungen Platzreservierungen unter kunst@kunsthausmuerz.at oder von Mo. – Fr. von 10.00 bis 15.00 Uhr unter +43 3852 56200 erforderlich. Alle Veranstaltungen erfolgen unter Einhaltung der jeweils aktuellen Sicherheitsvorschriften.

 

Infos & Tickets

Fr / 27.08.2021  - Sa / 28.08.2021
ab 10.00 uhr

Ähnliches

Do / 30.09.2021  - So / 03.10.2021