Ulrich Drechslers „Caramel“

alternate

Ulrich Drechsler – Klarinetten • Özlem Bulut – Koloratursopran • Yasmin Hafedh (a.k.a. Yasmo) – Rezitativ • Amir Ahmadi – Klavier • Oliver Steger – Kontrabass • Raphael Keuschnigg – Schlagzeug

Mit der Band und dem gleichnamigen Album „CARAMEL” veröffentlicht der Klarinettist, Komponist und Amadeus- Award Preisträger Ulrich Drechsler das erste Format seiner groß angelegten Klangwelt LIMINAL ZONE.

„CARAMEL” ist eine einmalige Mischung aus Jazz, Neo-Klassizismus, Minimalismus und Weltmusik, die Ulrich Drechsler auf berührende Art und Weise verschmelzen lässt. Dabei bewegt er sich mühelos zwischen den unterschiedlichen Genres und hat dabei etwas komplett Neues und Unerhörtes geschaffen. Entstanden ist der spannende Soundtrack eines imaginären Filmes.

Ebenso einzigartig wie die Musik selbst, ist auch die Besetzung von „CARAMEL”. Die Band ist ein Sextett, neben Ulrich Drechsler, bestehend aus zwei Sängerinnen und einer dreiköpfigen Rhythmusgruppe. An seiner Seite singt die türkische Koloratursopranistin Özlem Bulut und die Slam Poetin und Spoken Word Koryphäe Yasmin Hafedh. Begleitet werden die beiden außergewöhnlichen Stimmen vom virtuosen Zusammenspiel von Oliver Steger am Kontrabass, Raphael Keuschnigg am Schlagzeug und dem persischen Pianisten Amir Ahmadi. Dazwischen, darüber, darunter Ulrich Drechslers Klarinetten.

Willkommen in CARAMEL

www.ulrichdrechsler.comwww.liminalzone.at  • FacebookInstagram

©Daniel Shaked

 

 

Aufgrund der aktuellen Vorschriften sind für die Veranstaltungen Platzreservierungen unter kunst@kunsthausmuerz.at oder von Mo. – Fr. von 10.00 bis 15.00 Uhr unter +43 3852 56200 erforderlich. Alle Veranstaltungen erfolgen unter Einhaltung der jeweils aktuellen Sicherheitsvorschriften.

 

Infos & Tickets

Sa / 13.11.2021
19.30 Uhr
kunsthaus muerz
€ 25,--