Jahresmuseum 2007: REDUZIERTE AUSSAGEN

[img]images/bilder/221reduzierte.jpg[/img] Die reduzierten Bildvorgänge sind die besonderen Merkmale oder Zeichen, die vom Beginn der Moderne an sichtbar sind. So wirkt jede Aussage wie ein Stenogramm und ist mit Schlagworten zu belegen wie Expression, Impression, Zufall, Minimal, Schriftbild, Real, Gegenstandslos, Konstruktiv, Konzepte, Skulptur, Foto … Die Ausstellung bleibt bis Sonntag, 7. Oktober 2007 geöffnet Donnerstag – Samstag: 10:00 – 18:00 Sonntag: 10:00 – 16:00 Eine Gegenüberstellung von Generationen und Zeit Siegrun Appelt, Gilbert Bretterbauer, Werner Feiersinger, Christine und Irene Hohenbüchler, Michael Kienzer, Roland Kollnitz, Oswald Oberhuber, Michael Part, Elisabeth Penker, Florian Schmidt, Constanze Schweiger, Dominik Steiger, Magda Tothova, Johannes Vogl, Zlatan Vukosavljevic, Gernot Wieland Baumeister, Bayer, Schiele, Schwitters, Toroni, Schifano, Ernst, Picabia, Man Ray, Oberhuber, Picasso, Wotruba, Warhol u.a. Leihgeber: Dr. Imma Rasinger Galerie Martin Janda, Raum aktueller Kunst / Wien Galerie Andreas Huber / Wien Galerie Michael Hall / Wien Galerie Hohenlohe / Wien sowie Künstler und Künstlerinnen [b]Lange Nacht der Museen[/b] Die Ausstellung ist am Samstag, dem 6. Oktober, im Rahmen der \"Langen Nacht der Museen” von 18:00 bis 24:00 geöffnet. Um 19:00 und 21:00: jeweils kurze Einführung in die Ausstellung durch Ursula Horvath. [b]Eröffnung der Ausstellung:[/b] Freitag, 1. Juni 2007, 20:00 Uhr Begrüßung: Ursula Horvath Zur Ausstellung: Oswald Oberhuber Kuratoren: Oswald Oberhuber Gilbert Bretterbauer

Infos & Tickets

Fr / 01.06.2007  - So / 07.10.2007
10:00 - 18:00 (16:00) Uhr
kunsthaus muerz / walter buchebner saal

Ähnliches