»Konkrete Poesie und so«

Symposium im kunsthaus muerz

Das Symposium orientiert sich formal an Schnittstellen von:


Konzert (EWHO – Erste Wiener Heimorgelorchester)
Performance (Timm Ulrichs und Peter Weibel)
Performativer Lesung (Melanie Ender, Barbara Macek)
Lectures (Lydia Mischkulnig u. a.)
Gespräch (Patricia Grzonka mit Timm Ulrichs)
Podiumsdiskussion (Roman Grabner, Barbara Imhof, Peter Paul Kainrath,
Renate Quehenberger u. a.)
Choreographie einer Klangpoesie (Loulou Omer)
Lesungen, speed critique und weiteren transdisziplinären Formaten.

Beide Ausstellungseröffnungen stehen per Videostreams zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Donnerstag – Samstag: 10 – 18 Uhr, Sonntag: 10 – 16 Uhr

Alle Veranstaltungen erfolgen unter Einhaltung der jeweils aktuellen Sicherheitsvorschriften.

Infos & Tickets

Do / 13.05.2021  - So / 16.05.2021
kunsthaus muerz