«L´Armada Invencible» Consorts Elisabeth I. und Philipps II.

[b]Armonico Tributo Austria Lorenz Duftschmid – Viola da gamba & Leitung[/b] Die Armada Invencible (\"Unbesiegbare Kriegsflotte\") wurde von König Philipp II. 1588 für den Krieg gegen Königin Elizabeth I. gerüstet. Sie segelte unter dem Herzog von Medina Sidonia zum Sturz gegen England. Ihr gegenüber stand die englische Flotte unter Charles Howard und den bekannten Kaperkapitänen Francis Drake, John Hawkins und Martin Frobisher als Vizeadmiralen. Die Spanische Armada wurde im Kampf gegen die Engländer vor allem durch Stürme und ungünstige Winde geschwächt, konnte die geplante Invasion Englands nicht ausführen und unterlag letztlich der moderneren englischen Flotte mit ihren manövrierfähigeren Schiffen und ihrer weiter reichenden Bewaffnung. Gerade zur Zeit der heftigsten Seeschlachten entstanden sowohl in Spanien als auch in England Kompositionen, die zum Wertvollsten der Consortliteratur zu zählen sind. Der Komponist und Gambenspieler Tobias Hume stach selbst als Captain unter der Flagge der Königin in See. Dadurch wurden Soldatenmärsche, -Galliars und Battles inspiriert. \"Armada Invencible\" entführt uns in eine Zeit großer Illusionen und Ansprüche. In eine Zeit, in der die Musik als raffinierte Sprache des Siegs und der Enttäuschung, der Religion, Liebe, Trauer und Freude diente. [b]Consortsmusik von William Byrd, John Dowland, Anthony Holborne, Tobias Hume, Diego Ortiz, Hernando Cabezon[/b] [b]Kartenpreise und Abonnements:[/b] Einzelkarten Euro 29.- / 19.- Einzelabonnement Euro 89.- / 59.- Partnerabonnement (für zwei Personen) Euro 159.-

Infos & Tickets

Mi / 08.01.2014
19.30 Uhr
kunsthaus muerz

Ähnliches

Fr / 18.09.2020  - Mi / 11.11.2020
Mo / 01.02.2021