»Poesie geht ohne Schuh«

Die junge österreichische Pianistin spielt Werke von L.v. Beethoven und F. Schubert sowie zeitgenössische Kompositionen von Th. D. Schlee und Kit Armstrong und gewährt uns einen interessanten Einblick in ihre Arbeitsweise und Interpretationssuche. Unterstützt wird Ingrid Marsoner von SchülerInnen der Johannes Brahms Musikschule. [b]Kinder: 3,5€ Begleitperson: freier Eintritt[/b]

Infos & Tickets

Di / 10.03.2015
17.00 Uhr
kunsthaus muerz

Ähnliches

Fr / 24.07.2020  - So / 23.08.2020