Präsentation der Klassen Kindergrundklasse und Architektur

[b]8.30 – 12.30 uhr Kunstplatz:[/b] Die Künstler Herwig Tollschein und Martin Kölldorfer werden mit Kindern der Kindergrundklasse ein Projekt im öffentlichen Raum gestalten. Es wird ein lebendiger Kunstplatz entstehen, den auch andere Menschen bespielen können. Konventionelle Raumvorstellungen werden aufgebrochen und die Kinder zu alternativen Gestaltungsmöglichkeiten geführt. [b]19.00 uhr Metropolis:[/b] Fritz Langs Meisterwerk aus 1927 ist seit vielen Jahrzehnten Vorbild für zahlreiche Filmarchitekten. Ursprünglich 153 Minuten lang, gingen später einige Szenen verloren und wurden erst in den vergangenen Jahren wiedergefunden. Eine besonders spannende Sequenz der utopischen Stadt wurde schließlich in Mürzzuschlag ausgegraben, genauer von den SchülerInnen der Architekturklasse der arnold schönberg kunstschule. Im laufenden Schuljahr lernten diese verschiedene Techniken zu Stabtragwerken und beweglichen Verbindungen kennen, um das stark beschädigte Filmmaterial mit eigener Phantasie zu verdichten. In selbst konstruierten Lichtkästen und der Bewegung von Model, Kamera oder Lichtquelle entstehen dynamische Schattenriss-Metropolen, die den Mythos der lebendigen Stadt und ihrer Zerstörung erzählen. So entsteht ein Stück Filmgeschichte. [b]freier Eintritt[/b]

Infos & Tickets

Mo / 05.07.2010
8.30 - 12.30 & 19.00 Uhr
vorplatz der toni schruf volksschule & kunsthaus muerz

Ähnliches

Fr / 18.06.2021